Montag, 21. April 2008

Meerfelder Maar, Ost 20.04.08


Endlich ist die viel zu lange Durststrecke beendet. Unser Ausflug zum Meerfelder Maar war dann am späten Nachmittag doch noch ein Erfolg. Wir, die Petra, unsere Freundin Martina und ich, haben uns Mittags gegen Boppard entschieden. Lieber mit viel Platz am Startplatz ein wenig Starttraining durchführen, als in Boppard mit ruppigen Bedingungen zu fliegen. Wir mußten allerdings auch bis um 17:00 Uhr warten bis es fliegbar wurde. Bis dahin haben uns die "Einheimischen Piloten" zum Fliegen abgeraten. Zerissene Aufwindbände haben aber keinen "Spazierflug" zugelassen. Schön wars trotzdem, rund 20 min Airtime mit 140 m Überhöhung sind bei mir herausgekommen. Danach hab ich mich fürs Landen entschieden, weil die Föhnlinsen immer zahlreicher wurden.
Jetzt kann die Saison losgehen. Weitere Fotos in der Galerie.

Keine Kommentare: