Sonntag, 30. August 2009

Wieder San Simeone

Immer noch perfektes Sommerwetter, nur die Gerlitzen in Wolken. Itze kam wieder auf die Idee nach Italien zu fahren. Da sind wir dabei. Obwohl die Bedingungen nicht ganz so gut waren, war es wieder ein wunderschöner "Event" Tag. Nachmittags extrem bockig, ich bin selbst nicht rausgegangen. Abends war es recht gut, es kam halt auf den richtigen Startzeitpunkt an. Bei mir waren es 1h 11 min Airtime. Babsi und Petra sind etwas zu spät raus und da waren nicht ganz so lange Flüge drin. Um 19:00 waren die Aufwinde eingeschlafen. Egal, durch 900 Höhenmeter sind es immer schöne Flüge. Abends dann wieder bei Martha mit vollem kulinarischem Angebot und toller Stimmung "im Team". Fritz Mairitsch "Itze" ist ein wirklicher Kenner der Fluggebiete in Kärnten und Italien. Lieber Itze nochmals "Danke" auch für die Itze-Fly T-Shirts mit unserem Namen drauf. Das hat was.

Keine Kommentare: