Sonntag, 12. Februar 2012

Bezirksmeisterschaft 2012 Luftgewehr Auflage




Heute durften Petra und ich gemeinsam bei der Bezirksmeisterschaft in der Disziplin Luftgewehr-Auflage in Höhenhaus antreten. Für Petra war es der erste größere Wettkampf, es ging um die Qualifikation für die Landesverbandsmeisterschaft, die höchste, die man in dieser Disziplin in der Altersklasse (puuhh, ein schlimmes Wort) erreichen kann. Lange Rede - kurzer Sinn. Es war spitzenklasse. Ich bin Bezirksmeister im Einzel sowie auch mit der Mannschaft geworden, meine Mannschaftskollegen landeten auf den super 3. und 4. Plätzen im Einzel. Petra ist ebenfalls mit Ihrer Mannschaft Bezirksmeister geworden, leider ist sie auf dem undankbaren 4. Platz gelandet, zumal der 2. und 3. Platz ringgleich war. Wir haben uns alle locker für die Landesverbandsmeisterschaft qualifiziert, die am 24.6.2012 in Frechen stattfindet und werden fleißig die nächsten 4 Monate dafür trainieren. Von Petra's Mannschaftskollegin bekam ich zu meinen heutigen Geburtstag eine Marzipantorte in Form einer Scheibe mit einem Marzipan-Gewehr. Diese werde ich mit Petra in einer ruhigen Stunde geniesen. Vielen lieben Dank, Andrea und Jo
Anmerkung: Die Zahl auf der Torte ist nicht mein Alter, sondern die max. Ringzahl bei dieser Disziplin. Bei meinem Sieg bin ich bis auf einen Ring an die 300 herangekommen, was für mich auch persönliche Bestleistung bedeutet. Nach den Bezirksmeisterschaften aller Disziplinen wird es eine Zusammenfassung aller Ergebnisse geben.

Montag, 6. Februar 2012

KK 100 m Cup in Solingen

Am Wochenende hatten wir uns entschlossen, am Kleinkaliber 100 m Cup in Solingen zu starten. Wobei die extrem winterlichen Wetterbedingungen (Außenanlage) einiges von uns abverlangt hatten. Für Petra war ein Wettkampf mit dem KK - Gewehr absolutes Neuland, sie war vorher noch nie irgendwo in dieser Disziplin gestartet. Was sie dann allerdings abgeliefert hatte, war eine ganz hervorragende Leistung. Das Ergebnis war beeindruckend gut, und am Schluss war eine Platzierung auf Rang 12 in der Damenaltersklasse mehr, als man bei diesem starken Teilnehmerfeld erwarten konnte.
Für mich ist es aber auch extrem gut verlaufen, ich hatte meine Androhung, einen Medaillenrang von Solingen nach Hause zu bringen, wahr gemacht; Rang 3 in der Herrenaltersklasse bei so einem Starterfeld. Unsere Leistungen können sich wirklich sehen lassen. Jetzt schauen wir mal, wie die Bezirksmeisterschaften, die schon die Qualifikation zu den Landesverbandsmeisterschaften bedeuten, verlaufen werden.
Geflogen worden ist aber am Wochenende in der Moselregion auch schon, aber bei fast zweistelligen Minusgraden ist es sehr mutig, sich in die Luft zu wagen. Ich hoffe, aber bald mal im Jahr 2012 in die Luft zu kommen.