Donnerstag, 29. September 2016

Kössen 7. Tag

Heute haben wir es was ruhiger angehen lassen. Die Wettervorhersage versprach am Unterberghorn allerdings nicht unbedingt "Hochleistungssport". Stabile Wetterlage mit schwacher Thermik, aber dafür Temperaturen von rund 25 Grad. Ich bin um kurz vor 14:00 Uhr (vielleicht ein Hauch zu Früh) gestartet, und viel mehr als ein "Genussflug" war nicht drin.
Dafür genossen wir dann bei bestem Sommerwetter die Sonnenliegen im schönen Garten des Waidachhofs. Danach noch im Schwimmbad und in der Sauna, so kann man sich am Nachmittag auch gutgehen lassen.
Eine interessante Beobachtung ist, das sich bisher die kompletten Blätter an den Bäumen, noch nicht verfärbt haben.  Daher meint man visuell das man noch im Hochsommer ist, und nicht Ende September.

1 Kommentar:

Unknown hat gesagt…

Halli Hallo,

das klingt ja wieder toll.
Schöne Flüge und tolles Wetter und dann noch Essen und Wellness im Waidachhof.
Viele Grüße an Alle

von
Frank und Martina

bis die Tage...