Sonntag, 2. Oktober 2016

Kössen 9. + 10. Tag

Nun sind wir wieder gut in Frechen angekommen.
Gestern war natürlich noch ein toller Tag in Kössen. Leichte Thermik brachte mir dann noch gut eine halbe Stunde Airtime bei meinem Abschlussflug ein.
Und so ging eine wirklich wunderbare Woche im schönen Kaiserwinkl zu Ende. Das Wetter konnte wirklich nicht besser sein. Jeden Tag Fliegen, und das bei Bedingungen wie teilweise im Frühjahr. Streckenflüge, anspruchsvolle Thermikflüge, Soaring über dem Unterberghorn (ein unfassbar tolles Erlebnis am späten Nachmittag) und natürlich der ein oder andere Genussflug, es kann ja nicht immer klappen. Es war für mich sicherlich eine der besten Flugwochen in den Nordalpen.
Dazu Wanderungen, Wellness und gutes Essen im Waidachhof, oder auch einfach mal den Sommer im Herbst in der Fliegerbar vom Sepp genießen.
Heute morgen bei der Abfahrt hat uns die Kaltfront erreicht, und haben den ersten Tropfen Regen gesehen.
Es konnte alles nicht besser laufen, und hat die stornierte Tour in die Türkei nach Ölüdeniz, vergessen gemacht.