Mittwoch, 5. September 2018

Alpentour 19. - 20. Tag

Gestern war das Wetter wieder mies. An Fliegen war bedingt durch Wolken und Regen nicht zu denken. Wir genossen den Tag entspannt.
Am Abend gab es aber noch ein Highlight. Nach unserem 13. Aufenthalt in Kössen im  Waidachhof, wurden wir vom Tourismusverband geehrt. Die Bronzeehrung für 5 Jahre hatten wir verpasst, aber somit war die Silberehrung für 10 Jahre fällig (Anm. für 15 Jahre gibt es die Ehrung in Gold).
Unsere Gastgeber führten die sehr schöne Ehrung durch. Zusätzlich zur Silbernadel und Urkunde gab es einen schönen Blumenstrauß, eine Flasche Zirbenschnaps und einen Trinkkrug.
 
Heute kam der Sommer zurück. Endlich wieder strahlender Sonnenschein und warme Temperaturen.
Natürlich war auch Flugwetter. Am Mittag zuerst einmal einen Genussflug, um danach die erwartete Thermik zu nutzen. Diese liess lange auf sich warten, erst ab 15:00 Uhr ging es nach oben. Dafür wurde es dann auch richtig gut, überall zog es, sogar über der Talmitte.
Ich war fast zwei Stunden unterwegs und mir gelang immer wieder ,die Thermik gut zu nutzen und noch 20 XC Punkte (freie Strecke) zu erfliegen.
Somit ergab sich heute eine Airtime von über 2 Stunden, endlich mal wieder ein guter Flugtag.
 

 

Keine Kommentare: