Montag, 17. September 2018

Deutsche Meisterschaft im Streckenfliegen 2018




Mein Lieblingfoto 2018 "Am Grubigstein"


Seit dem 15.9.2018 ( Saison v. 16.9.2017 - 15.9.2018 ) ist der DHV-XC 2017 beendet.


Die 2018 Saison startete ich erst im April am Brauneck. Ein schönes Frühjahrs Wochenende mit zwei Flügen zum Saisonbeginn 
Dann ging es im Mai, wie schon 2017 auf die griechischen Insel Lefkada. Leider das war 2018 nicht fliegerfreundlich und nur wenige Flüge möglich möglich.
Im Juni fuhren wir dann mir den RML auf Clubfahrt zum Grubigstein. Bilanz: Tolles Fluggebiet mit Startplätzen auf rund 2000 m, fast jeden Tag mit reichlich Airtime und Streckenkilometer geflogen und viel Spaß mit tollen Leuten machten diese Woche zu einer gelungen Tour.
Im August hatten wir dann unsere Alpentour mit den Stationen Lijak (Slowenien), Mt. Bernadia (Italien) und Unterberghorn in Kössen/Tirol. Drei Wochen mit einigen guten Flugtagen und kleinen Streckenflügen war auch da die Ausbeute.
Abermals haben gegenüber 2017 mehr Piloten teilgenommen und die Leistungen sind abermals gestiegen. Gegenüber 2017 war meine Punktzahl in der Nat. Wertung (Standardklasse) höher und in der Int. Wertung etwas niedriger als 2017. Ich hatte sehr schöne, und auch einige lange Flüge ( 13,30 Flugstunden mit insgesamt 155,7 km Flugstrecke), was eine Punktzahl von 244,71 ergab und mich im großen und ganzen recht zufrieden macht. 



Hier die Ergebnisse:

Deutsche Gleitschirmwertung PG Standard ( national ): 61,48 Punkte, Platz 1465 von 2360 Piloten

Top 6 Weltweit ( international ): 119,41 Punkte, Platz 2628 von 4481 Piloten


Statistik: Anzahl Flüge 24, Platz 1597 von 4481 Piloten

Keine Kommentare: