Samstag, 15. Dezember 2018

Sportschießen Saison 2019 "Kreismeisterschaften"

Kurz nach den Deutschen Meisterschaft geht die neue Saison wieder mit den Kreismeisterschaften los.

Als Neuerung, gibt es bei mir ein Wechsel in den Disziplinen KK 50 A und KK 100 A zu den Sportschützen Köln Stammheim.
In diesem Jahr begann es teilweise etwas holprig, konnten aber meist mit soliden Leistungen in die neue Saison starten.
Es wurden natürlich einige Platzierungen auf dem "Treppchen" erreicht. Geschlagen wurde man fast ausschließlich von eigenen Mannschaftskollegen oder einer weiteren Mannschaft des eigenen Vereins, was die Stärke unserer Vereine demonstriert.
Hervorzuheben ist das grandiose Ergebnis der Petra in der Disziplin KK 100m A von 300 Ringen (von 300 möglichen), was natürlich den Sieg bedeutete.
 
Nun freuen wir uns auf die bevorstehenden Aufgaben, der nächsten Meisterschaftsebene "Bezirksmeisterschaften".
 
Hier die Platzierungen der Kreismeisterschaft im Einzelnen:

Petra für die Sportschützen Köln Stammheim (Kreis 071, Köln rechtsrheinisch)

Luftgewehr Auflage:            11.   Einzel       10. Platz Mannschaft
KK 50m Auflage:                   2.   Einzel         3. Platz Mannschaft 
KK 100m Auflage:                 1.   Einzel         1. Platz Mannschaft
Zimmerstutzen Auflage:    n.z.Q.  Einzel     n.z.Q. Platz Mannschaft 
Armbrust 10m Auflage:         7.   Einzel         2. Platz Mannschaft        

Dimitri für die Sportschützen Köln Stammheim (Kreis 071, Köln rechtsrheinisch)

Luftgewehr Auflage:              5.   Einzel      10. Platz Mannschaft
KK 50m Auflage:                   3.   Einzel        1. Platz Mannschaft        
KK 100m Auflage:                 2.   Einzel        4. Platz Mannschaft
Zimmerstutzen Auflage:  n.z.Q.  Einzel     n.z.Q. Platz Mannschaft
Armbrust 10m Auflage:         6.   Einzel        2. Platz Mannschaft  


und für SSV Tüschenbroich (Kreis 065, Heinsberg)

KK Liegend:                            5. Einzel         1. Platz Mannschaft

Landesoberliga für die Sportschützen Köln Stammheim:

Leider läuft es etwas durchwachsen und sind aktuell nur vorletzter in der Tabelle, was wenigstens noch ein Platz in der Relegation bedeuten könnte. Aber es gibt im Januar noch zwei Wettkämpfe und noch ist alles möglich.

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Berlin und Oranienburg

Berlin ist immer eine Reise wert, auch zu dieser Jahreszeit.
Danach ging es noch nach Oranienburg, Petras Bruder hat dort im Schloss Oranienburg geheiratet (Bilder folgen).