Montag, 16. September 2019

Deutsche Meisterschaft im Streckenfliegen 2019

Seit dem 15.9.2019 ( Saison v. 16.9.2018 - 15.9.2019 ) ist der DHV-XC 2019 beendet.


Die 2019 Saison startete ich erst im Oktober  am Bausenberg. Ein schöner Herbsttag zum Saisonbeginn 
Im Mai, wurde in diesem Jahr, mit einer Tour nach Wales, fliegerisches Neuland erkundet.
Anfang Juni gab es ein schönes Fluwochenende am Bremmer Calmont.  
Ende Juni fuhren wir dann wieder mit den RML auf Clubfahrt zum Grubigstein. Bilanz: Tolles Fluggebiet mit Startplätzen auf rund 2000 m. Fast jeden Tag sehr thermische Bedingungen mit reichlich Airtime und Streckenflugpotential.
Im August ging es dann zum Unterberghorn in Kössen/Tirol. Zwei Wochen mit einigen guten Flugtagen war auch da die Ausbeute.
Gegenüber 2018 war meine Punktzahl in der Nat. Wertung (Standardklasse) und in der Int. Wertung etwas höher als 2018. Ich hatte sehr schöne, und auch einige lange Flüge ( 12,59 Flugstunden mit insgesamt 136,8 km Flugstrecke), was eine Punktzahl von 220,62 ergab und mich im großen und ganzen recht zufrieden macht. 



Hier die Ergebnisse:

Deutsche Gleitschirmwertung PG Standard ( national ): 70,14 Punkte, Platz 1327 von 2335 Piloten

Top 6 Weltweit ( international ): 120,04 Punkte, Platz 2693 von 4666 Piloten


Statistik: Anzahl Flüge 21 Platz 1662 von 4666 Piloten