Sonntag, 14. Juni 2020

Aschau 8. + 9. Tag (Rodgau)

Gestern morgen hatte ich zum Abschluss geplant noch ein mal an der Kampenwand zu Fliegen. Der starke Westwind am Berg und im Tal (Startrichtung N-NW) vereitelte diese Idee. Ich wollte den Flug nicht erzwingen und jegliche Risiken aus dem Weg gehen.
Bis zum Nachmittag wollte ich nicht warten, weil noch ein Besuch in Rodgau bei unseren lieben Freunden Martina und Frank, geplant war.
Nach einem sehr schönen Tag in Hessen und einem feucht fröhlichen Abend sind wir heute heil und zufrieden in Frechen angekommen. Eine sehr schöne Woche in Aschau bei nicht immer guten Wetter ging damit zu Ende. Immerhin drei schöne Flugtage hatte ich zu verbuchen, dazu sehr schöne Touren und stimmungsvolle Ausflüge rundeten die Tour ab.

Blick aus der Seilbahn in Richtung Chiemsee

Startplatz Kampenwand

Abendstimmung in Aschau



Keine Kommentare: